X
  GO

„Die Glühbirne“ streut Licht und Farbe

„Im Alltag legen sich verschiedene Schichten aus Grau über unsere Gedanken. Wir haben uns zusammengetan, um Ihnen zwischen Ihr Grau kleine helle Tupfen zu streuen”, so die Glühbirne.

„Die Glühbirne” nennt sich das Lyrikprojekt einer Gruppe junger Eisacktaler Autorinnen und Autoren. Sie wollen mit farbigen Gedanken die Zeiten etwas aufhellen und Menschen zum Nachdenken oder Schmunzeln bringen. In der Adventszeit könnten die Brixnerinnen und Brixner auf eines der 1.400 bunten Zettelchen mit noch bunteren Gedanken an ausgewählten Brixner Theken (in der Stadt) oder vielleicht sogar versteckt in ihrer nächsten Müslipackung stoßen.

Am Mittwoch, 07.12.2016 um 19 Uhr fand in der Brixner Stadtgalerie die Lesung statt, bei der die Texte der sechs jungen Autorinnen und Autoren vorgetragen wurden. Umrahmt wurde das Ganze durch Musikschüler des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums J. Gasser. Den Abschluss bildete ein kleiner Umtrunk mit Buffet.

Das Projekt wurde unterstützt von der Stadtbibliothek Brixen, den Bibliotheken des Oberschulzentrum Fallmerayer, der Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation J. und G. Durst und des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums J. Gasser.

   

Auch heuer wird um die Wette gelesen!

Vom 24.10.16 bis 02.05.17 dürfen Schüler aller Schulstufen

ausgewählte Bücher lesen, dazu Quizfragen beantworten und Punkte sammeln!

NEU!!! Lesechallenge für Klassen!

Welche Klasse sammelt die meisten Punkte?

 

Wie immer: Tolle Preise zu gewinnen!!!

 

 

Am Dienstag, 11. Oktober 2016 war die deutsche Jugendbuchautorin Mirijam Günter im Rahmen der vom Amt für Bibliotheken und Lesen organisierten Woche der Autorenbegegnungen für Kinder und Jugendliche auch an unserer Schule zu Gast. Die Klassen 3 B Tourismus und 3 B Verwaltung haben an der Lesung teilgenommen.

 

                     

Lust auf Lesen?

Lust auf Bücherklatsch?

Lust darauf, dich mit anderen über deine Lieblingsbücher zu unterhalten?

Wo: in der Schulbibliothek

Wann: alle 2 Monate
(an unterschiedlichen Tagen und Schulstunden)

Infos und Anmeldung in der Schulbiblitohek!

Beim ersten Treffen am Donnerstag, 22. September 2016 haben sich 23 Leser über ihr Sommerlieblingsbuch ausgetauscht.


Beim zweiten Treffen am Montag, 21. November 2016 haben die Leseclub-Mitglieder ein kürzlich gelesenes Buch anhand eines Bildes oder Gegenstandes beschrieben.

Das dritte Treffen findet am 31.01.2017 statt: Wir haben den Buchklub Drehscheibe mit Ruth Schmidhammer und eingeladen, die uns bei der Sitzdisco die neuesten Jugendbücher präsentieren werden!

 

 

Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2016 findet wieder der südtirolweite Lesewettbewerb lesamol statt. Die Jugendbücher könnt ihr bei uns in der Schulbibliothek ausleihen. Es gibt tolle Sach- und Kreativpreise zu gewinnen! Infos und Anmeldungen auf der Homepage lesamol!